Demo "Energiewende retten!"

Sonne und Wind statt Fracking, Kohle und Atom

Zusammen mit rund 30 000 Demonstranten in ganz Deutschland gingen wir am Samstag in Potsdam auf die Straße, um gemeinsam die Energiewende zu retten.

Trotz hartneckigem Regen ließen wir uns nicht abhalten gegen Atomkraft, Kohle und Fracking zu demonstrieren und ein Zeichen für die erneuerbaren Energien zu setzen. Mit viel guter Laune, einer riesigen rollenden Erdkugel, einer aufgeblasenen Staublunge und lauter Musik machten wir Stimmung und schafften es letztendlich sogar die Regenwolken zu vertreiben und auf den Louisenplatz beim Brandenburger Tor in Potsdam ein paar Sonnenstrahlen zu erhaschen.

Wenn ihr auch ein Zeichen setzten wollt, dann kommt mit uns zur bundesweiten Energiewende-Demo am 10. Mai in Berlin! http://energiewende-demo.de/


Eigene Templates sind besser - REDAXO