Projektwochenende

Als erste Veranstaltung im neuen Jahr 2014 war unser diesjähriges Projektwochenende ein voller Erfolg. Nicht nur das sagenhafte Wetter meinte es gut mit uns … mit bis zu 20 Leuten konnte unsere Naturschutzstation aus dem Winterschlaf geweckt werden. Die Baustellen reichten von diversen Reparaturen im Hauptgebäude über den Bau eines Geräteschuppens hinter dem Haus bis hin zum Abriss des Lehmofens, der aufgrund der neu geplanten Pflanzenkläranlage leider nötig geworden war. Neue Aluminiumspender im Bad, zusätzliche Regale in der Werkstatt, neue Wasserhähne in der Küche, entrümpelte und geputzte Zimmer, reparierte Vogelhäuser, neue Gardinenstangen, entlaubte Dachrinnen und mit Leinöl gepflegte Werkzeuge sind die grobe aber stolze Zusammenfassung dieses Wochenendes.

Am Samstagabend, nach einem langen Arbeitstag, gab es Lagerfeuer mit Knüppelkuchen und Gitarre. Obwohl die Nächte empfindlich kalt geworden waren, gab es eine Nachtwanderung in sternenklarer Nacht. Der Mond machte alle Taschenlampen unnötig und Orion, der große sowie kleine Wagen, Cassiopeia, der Löwe und der Nordpolarstern zogen unsere Blicke magisch an.

Bis zum großen Aufräumen am Sonntagnachmittag waren fast alle Arbeiten abgeschlossen und wir konnten zufrieden das große Haupttor hinter uns schließen. Lieber Dachsenberg, nun bist du bereit für das neue Jahr. Die Dachsenberg-Saison kann eröffnet werden!

Tom Schäfer


Eigene Templates sind besser - REDAXO