Arbeitseinsatz mit Starbucks

Der neue Zaun steht

Ein erneuter Einsatz mit freiwilligen HelferInnen vom Starbucks Store Dresden brachte uns wieder auf den Dachsenberg. Dort angekommen fand als Erstes ein Rundgang über das Gelände der Naturschutzstation statt. Darauf begannen wir den Zaun, welcher das Gelände begrenzt und in den vergangenen Wochen bereits abgebaut wurde, zu erneuern. Dazu bildeten wir zwei Gruppen, welche vom Haupteingangstor in unterschiedliche Richtungen begannen. Zwei Stunden später trafen sie sich wieder, auf der anderen Seite des Geländes und konnten auf einen tollen Zaun hinter sich zurückblicken. Die Arbeit zusammen mit den HelferInnen von Starbucks hatte wieder einmal sehr viel Spaß gemacht. Die NAJU freut sich bereits auf den nächsten!

 

Dirk


Eigene Templates sind besser - REDAXO