Das Jahresprogramm 2019 ist da!

Alle Übernachtungsveranstaltungen von NAJU Dresden und NAJU Sachsen
auf einen Blick

Terminübersicht 2019

Als Jugendorganisation des NABU richten sich die Angebote der NAJU Sachsen und ihrer zehn Ortsgruppen an alle NABU-Mitglieder bis 27 Jahre. Das Programm für 2019 bietet insgesamt 26 Übernachtungsveranstaltungen an spannenden Schau- und Schlafplätzen wie den Naturschutzstationen Biberhof in Torgau und Dachsenberg in der Dresdner Heide sowie in der Postskihütte am Fichtelberg in Oberwiesenthal und in der Spree-Wad-Werkstatt der NAJU Brandenburg in Alt-Schadow.

Klick einfach auf die Terminübersicht und das Jahresprogramm öffnet sich.

Gedruckte Jahresprogramme kannst du kostenfrei bestellen oder im NAJU-Büro abholen. 
E-Mail: info@naju-sachsen.de oder Telefon: 0351 – 4716566

Du möchtest dich zu einer – oder gerne auch mehreren Veranstaltungen anmelden? Prima!
Schreibe uns dafür einfach eine E-Mail an info@naju-sachsen.de oder ruf' uns an unter 0351-4716566.
Wir nehmen dann schnellstmöglich Kontakt mit dir auf und senden dir den Anmeldebogen zu.
Sobald du diesen ausgefüllt und unterschrieben an uns zurück geschickt hast, bist du vollständig angemeldet.
Die aktuellen Teilnahmebedingungen der NAJU Sachsen findest du hier.

Auf unser Wiedersehen freuen sich 
Eure NAJU Dresden und NAJU Sachsen!


Termin 29.03.201931.03.2019 | 17.00-14.00 Uhr | Werkelwochenende I (Dresden)
Endlich geht die Saison auf unserer Naturschutzstation wieder los. Zum ersten Mal in diesem Jahr treffen sich NAJU Aktive und neue Interessierte, um die Hütten und das Gelände auf dem Dachsenberg für den Frühling frisch zu machen. Hier wird nicht nur Feuerholz gespalten und für die kommende Saison gestapelt, sondern auch am Abend zu Gitarrenklängen und Stockbrot am Lagerfeuer geträllert. Handwerkliche Aufgaben mit Sense und Säge warten ebenso auf deine anpackenden Hände wie Pinsel, Bohrer, Hacke und Harke. Preis: 10€ / 30€ Förderbeitrag

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 16 bis 60 Jahre


Termin 06.04.201907.04.2019 | Seminar „Naturpädagogik und Jugendrecht“ – Juleica-Aufbauschulung (Sachsen)
Du möchtest Spiele kennenlernen, die Kindern Artenvielfalt und Umweltbewusstsein vermitteln oder hast bereits eine Jugendleitercard (Juleica)? Dann verlängere sie und nimm an diesem zweitägigen Aufbaukurs mit den Schwerpunkten „Recht für Jugendgruppenleitende“ und „Methoden der Naturpädagogik” teil! Die Juleica ist ein Ausweis, der bestätigt, dass du Kinder- und Jugendgruppen ehrenamtlich leiten darfst. Wer 2016 (oder danach) seine Juleica erworben hat, kann mit diesem Seminar die Karte bis April 2022 verlängern. Auch ohne Juleica bist du herzlich eingeladen teilzunehmen. Möchtest du eine Juleica erwerben, dann melde dich für unseren Grundkurs im September an.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 16 bis 60 Jahre
Preis 20,-€ | 15,-€ (für Mitglieder)


Termin 12.04.201914.04.2019 | Kindercamp „Amphibien” (Dresden)
Pfützen, Tümpel und allgemein feuchte Gebiete bilden in diesem Camp unser Forschungsgebiet. Hier gehen wir den glitschigen, schleimenden, warzigen Kriechtieren auf die Schliche. Wir begeben uns auf Exkursion in die NAJU-Amphibienschutzteiche in der Dresdner Heide und entdecken den Lebensraum, beobachten das Verhalten und den Nachwuchs von Unke, Molch und Salamander. Habt ihr Lust, eine drüsenreiche Kröte in der Hand zu halten oder Laich im Teich zu beobachten? Dann seid ihr eingeladen, mit uns gemeinsam herauszufinden, wie aus einer einfachen Pfütze ein artenreiches Biotop werden kann.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 14 Jahre
Preis 55,-€ | 45,-€ (für Mitglieder)


Termin 13.04.2019 | Elbwiesenreinigung (Dresden)
Die Stadt Dresden ruft alle Dresdner*innen vom 06. bis zum 13. April zu ihrer alljährlichen Frühjahrsputzaktionswoche „Sauber ist schöner“ auf. Am letzten Tag findet die große traditionelle Elbwiesenreinigung statt, bei der die NAJU-Aktiven Müll am Elbufer einsammeln.

Veranstaltungsort Dresdner Elbwiesen
Alter ab 12 Jahren


Termin 26.04.201928.04.2019 | Seminar „Artenkenntnis durch Beobachtung und Bestimmung” (Sachsen)
Wir können nur schützen, was wir kennen und verstehen! Mit Exhaustor, Kescher, Lupe und Klopfschirm begleitest du den Entomologen Ronny Gutzeit auf der Pirsch. Wie geht man vor, um beispielsweise Insekten, Wirbellose und Co. zu finden? Welche weiteren Tierarten lassen sich auf dem Dachsenberg mit einem Lichtfang erfassen? Hier lernst du, sowohl Tiere als auch Pflanzen auf ihre Merkmale hin zu untersuchen und anschließend mit Binokular und Literatur konkret zu bestimmen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 16 Jahren
Preis 40,-€ | 30,-€ (für Mitglieder)


Termin 26.04.201928.04.2019 | Arbeitskreis Aktionsplattform „Mensch & Wildnis" (Zu Gast)
Laut Nationaler Strategie zur Biologischen Vielfalt soll in Deutschland bis 2020 auf mindestens 2% der Fläche wieder echte Wildnis entstehen. Was das heißt und warum es nicht selten zu heftigen Konflikten bei solchen Naturschutzmaßnahmen kommt, lässt sich im Schwarzwald besonders beobachten. Wir nehmen die Situation um den neu errichteten Nationalpark vor Ort unter die Lupe und diskutieren dies auch mit Akteuren vor Ort. Natürlich lassen wir uns die schöne Landschaft ebenfalls nicht entgehen. Im Jahr 2019 findet an drei Wochenenden an unterschiedlichen Orten der „Arbeitskreis Aktionsplattform“ statt. In diesem neuen Format kannst du Aktive aus anderen Bundesländern kennenlernen und mit ihnen tiefer in ein Thema einsteigen – ganz egal, ob du noch neu oder schon lange bei der NAJU bist! In einer Mischung aus spannenden Inputs, Diskussionen, Exkursionen und Naturschutzeinsätzen schärfst du deine Positionen und entwickelst klare Forderungen an Politik und Gesellschaft. Der NAJU-Bundesverband trägt die Kosten für die Unterbringung, die Verpflegung und das Programm, ebenso die Fahrtkosten gemäß der Fahrtkostenrichtlinie des NAJU-Bundesverbandes. Kontakt: manuel.tacke@nabu.de, www.naju.de/aktionsplattform

Veranstaltungsort Gaggenau/Nordschwarzwald
Alter ab 15 Jahren


Termin 03.05.201905.05.2019 | Kindercamp „Gutes Klima” (Dresden)
Dem Eisbär geht es schlecht, das hast du vielleicht schon einmal gehört. Aber warum eigentlich? In der Arktis schmilzt das Eis, weil unsere Erde immer wärmer wird. Und wenn das Eis nicht mehr da ist, kann der Eisbär dort nicht mehr leben. Na und? In diesem Camp wirst du erfahren, warum es nicht nur für den Eisbären, sondern auch für viele andere Tiere und auch uns Menschen schlimm ist, wenn sich das Klima erwärmt und die Temperaturen steigen. Aber keine Bange! Es gibt so vieles, was wir aktiv tun können, um zusammen weltweit für ein gutes Klima zu sorgen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 14 Jahre
Preis 55,-€ | 45,-€ (für Mitglieder)


Termin 17.05.201919.05.2019 | Kindercamp „Biber – Holzfäller und Baumeister“ (Sachsen)
Biber gestalten ihren Lebensraum selbst. Mit ihren kräftigen Zähnen fällen sie Bäume, um Dämme zu errichten. In Flüssen, Seen, Teichen, Bächen und Wassergräben stauen sie Wasser und wohnen mit ihrer Biberfamilie in einer Biberburg. Sie klopfen diesen bis zu 1,5 m hohen und 2 m breiten Haufen aus geschichteten Ästen, Zweigen und Lehm mit ihrer Kelle fest. An diesem Wochenende übernachtest du auf dem Biberhof am Großen Teich Torgau und lernst ein Biberrevier genauer kennen. Du wirst selbst zum Baumeister und erfährst mehr über die Lebensweise der großen Nagetiere. Finde mit uns gemeinsam heraus, wie du einem echten Biber begegnest.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Biberhof in Torgau
Alter 7 bis 12 Jahre
Preis 50,-€ | 40,-€ (für Mitglieder)


Termin 17.05.201919.05.2019 | „Nature inside – outside” (Dresden)
Die Natur dient nicht nur Tieren und Pflanzen als Lebensraum. Auch Menschen nutzen Natur zur Besinnung, Reflexion und als Erholungsraum. Verbringe ein Wochenende im Wald, um deinen Fragen nachzugehen und dir selbst zu begegnen. Welche wichtigen Entscheidungen hast du bereits getroffen und welche werden deine Zukunft demnächst bestimmen? Hier triffst du Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich im Grünen bei frischer Luft über ihre Familien, Freundschaften, Ausbildungen und Berufswahl Gedanken machen möchten. Mittels naturpädagogischer Wahrnehmungs- und Sensibilisierungsübungen erkunden wir die natürliche Umgebung, reflektieren unsere aktuelle Lebenssituation und schaffen Orientierung. Wie stellst du dir deine Zukunft vor und wie möchtest du sie gestalten?.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter ab 16 Jahren
Preis 65,-€ | 55,-€ (für Mitglieder)


Termin 29.05.201902.06.2019 | Erlebniscamp zu Himmelfahrt (Sachsen)
Am Himmelfahrtswochenende setzt sich die NAJU traditionell in Bewegung, um Wald, Wiesen und Flüsse in ganz Sachsen zu erkunden. Schon zum 23. Mal laden wir dich ein, an jährlich wechselnden Orten eine Region und ihre natürlichen Besonderheiten näher kennenzulernen. Dieses Jahr gastieren wir im Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel. Im Herzen Sachsens, unweit der Mündung der Zschopau in die Mulde gelegen, unternehmen wir zahlreiche Exkursionen in die Zschopauaue per pedes und mit dem Fahrrad. Auch widmen wir uns der Frage: Wie passen Jagd und Naturschutz zusammen? Nebst Naturschutzeinsatz und gemeinsamem Kochen mit der Feuerschale kannst du dich auf die Sichtung von Biber und Eisvogel freuen. Seit eh und je bietet das HIFA-Camp eine lockere und lustige Gelegenheit, um neue Leute kennenzulernen oder selbst als Aktive*r bei der NAJU Sachsen einzusteigen!

Veranstaltungsort Töpelwinkel
Alter ab 12 Jahren
Preis 60,-€ | 40,-€ (für Mitglieder)


Termin 29.05.201902.06.2019 | Kindercamp „Wir Kinder vom Dachsenberg“ (Sachsen)
Wir laden dich ein, Bürger*in vom Dachsenberg zu werden. Über Himmelfahrt entsteht auf der Naturschutzstation ein Kinderdorf und du kannst mitbestimmen! Übernachte mit uns in selbst gebauten Hütten und backe Brot ohne Strom. Schnitze deinen eigenen Löffel und sammle frische Zutaten aus dem Wald, um leckere Speisen und Getränke selbst herzustellen. Schärfe deine Sinne bei einer Nachtwanderung und flinken Geländespielen. Geh auf Holzsuche in den Wald und denke dir Geschichten am Lagerfeuer aus. Bastle Amulette und Traumfänger und finde die Stärken deiner Dorfgemeinschaft heraus.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 8 bis 12 Jahre
Preis 70,-€ | 60,-€ (für Mitglieder)


Termin 07.06.201910.06.2019 | Zu Gast: Pfingsttreffen und Kanutour der NAJU Brandenburg (Zu Gast)
Die NAJU Brandenburg betreibt im Spreewald ein 10 ha großes Wasser- und Waldgrundstück mit neuem Bootssteg und Paddelbooten. Der Bootsschuppen wurde zum Gruppenraum ausgebaut und ein überdachter Lehmofen errichtet. Beim jährlichen Pfingsttreffen kannst du die Aktiven der NAJU Brandenburg kennenlernen, mit ihnen schnippeln und schnattern und anschließend mit ihnen im angrenzenden Kanal direkt in See stechen, um den unteren Spreewald von der Wasserseite aus zu erkunden. (Gemeinsame Anreise mit dem Zug ab Dresden, zzgl. Fahrtkosten.)

Veranstaltungsort „Spree-Wald-Werkstatt“ in Alt-Schadow
Alter ab 14 Jahren
Preis 40,-€ | 30,-€ (für Mitglieder)


Termin 08.06.2019 | Tag der offenen Hütte und Schmetterlingswiesenmahd (Dresden)
Unsere Naturschutzstation Dachsenberg auf dem höchsten Punkt der Dresdner Heide ist das Herzstück unserer Umweltbildungsarbeit. Wir öffnen an diesem Tag für alle Neugierigen, Wandernden, Nachbar*innen und Familien unsere Pforten und Hütten und laden herzlich ein, diesen einzigartigen Ort zu entdecken. Bei Führungen über das Gelände erfährst du alles über die Geschichte des Dachsenberges, sowie über die ansässigen Tiere und Pflanzen und ihre Lebensräume. Bastle mit uns kleine Insektenhotels und Saatbomben. Auf unserer Schmetterlingswiese erfährst du dann anschließend, wie du insektenfreundlich eine Wiese pflegst, sie mit einer Sense ganz traditionell mähst und du kannst dich auch gleich selbst versuchen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg


Termin 14.06.201916.06.2019 | Kindercamp „Musik der Natur” (Dresden)
Melodien und Rhythmen aus Jazz, Rock und Pop sind uns allen bekannt – doch woher kommen eigentlich die Klänge, aus denen unsere Musik entsteht? Entdecke mit uns die Stimmen der Tiere und die Geräusche des Waldes, die schon seit langer Zeit Musiker*innen als Inspiration dienen. Erforsche, wie man Vögel an ihrem Gesang erkennen kann, welches Geräusch der Fuchs macht und wie Tiere miteinander kommunizieren. Baue mit uns Instrumente aus Naturmaterialien und erlebe an diesem Wochenende die wunderbar vielfältige Musik der Natur.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 14 Jahre
Preis 55,-€ | 45,-€ (für Mitglieder)


Termin 17.06.201923.06.2019 | Aktionswoche „Wald“ (Sachsen)
Mit fast 500.000ha Wald ist rund ein Drittel Sachsens bewaldet. Achtlos weggeworfene Verpackungen und mutwillig entsorgter Müll gefährden die Tier- und Pflanzenwelt und vergiften Boden und Grundwasser mit Schadstoffen. Vom Leipziger Auwald bis zum Erzgebirge – in den bewaldeten Landschaftsschutzgebieten liegt unzähliger Unrat verstreut. Die NAJU ruft ihre Ortsgruppen und interessierte Aktive dazu auf, eigene Aktionen zu planen, um Sachsens Wälder vom Müll zu befreien. Meldet eure Ideen und Aktionen bei uns an – wir unterstützen und vernetzen euch gern: info@naju-sachsen.de.

Veranstaltungsort Mehrere Orte Sachsenweit


Termin 18.06.201923.06.2019 | Zu Gast: „Aufstand-Festival“ der NAJU Baden-Württemberg (Zu Gast)
Sei dabei, wenn die NAJU Sachsen mit einer Gruppe Aktiver nach Waldenbuch an den Rand des Naturparks Schönbuch fährt. Hier findet schon zum 22. Mal das fünftägige „Aufstand-Festival“ der NAJU Baden-Württemberg statt. Umsonst und draußen treffen sich junge Menschen bei Workshops zu sozial- und umweltpolitischen Themen, Exkursionen, Open Stage und Bandauftritten sowie natürlich zum allabendlichen Lagerfeuer. Melde dich bei uns an und wir vermitteln dir weitere sächsische NAJU-Aktive, mit denen du gemeinsam an- reisen kannst. Nähere Infos unter: www.aufstand.naju-bw.de

Veranstaltungsort Waldenbuch, Baden-Württemberg
Alter ab 16 Jahren


Termin 21.06.201923.06.2019 | Entomologisches Seminar I (Dresden)
Dieses Praxisseminar richtet sich vor allem an Forststudierende sowie an Interessierte im Bereich Insektenkunde. Es dient zur Vorbereitung auf die Belegarbeit im Fach Fauna und zeigt am praktischen Beispiel, wie eine fachgerechte Insektensammlung erstellt wird. Welche Bienen, Falter und Käfer befinden sich auf dem höchsten Punkt der Dresdner Heide? Wo muss man sie suchen und wie können sie gefangen und präpariert werden? Der Forstwirt und Entomologe Ronny Gutzeit vermittelt in diesem Seminar neben Artenkenntnis auch das nötige Wissen, damit keine bedrohten und geschützten Arten beeinträchtigt werden, gibt Bestimmungshilfe und Anleitung bei verschiedenen Präparationstechniken. Aufgrund der hohen Nachfrage werden identische Kurse an zwei aufeinanderfolgenden, aber unabhängigen Terminen angeboten. Anmeldung direkt über: ronny.gutzeit@nabu-sachsen.de

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter ab 16 Jahren
Preis 60,-€ | ,-€ (für Mitglieder)


Termin 28.06.201930.06.2019 | Entomologisches Seminar II (Dresden)
Dieses Praxisseminar richtet sich vor allem an Forststudierende sowie an Interessierte im Bereich Insektenkunde. Es dient zur Vorbereitung auf die Belegarbeit im Fach Fauna und zeigt am praktischen Beispiel, wie eine fachgerechte Insektensammlung erstellt wird. Welche Bienen, Falter und Käfer befinden sich auf dem höchsten Punkt der Dresdner Heide? Wo muss man sie suchen und wie können sie gefangen und präpariert werden? Der Forstwirt und Entomologe Ronny Gutzeit vermittelt in diesem Seminar neben Artenkenntnis auch das nötige Wissen, damit keine bedrohten und geschützten Arten beeinträchtigt werden, gibt Bestimmungshilfe und Anleitung bei verschiedenen Präparationstechniken. Aufgrund der hohen Nachfrage werden identische Kurse an zwei aufeinanderfolgenden, aber unabhängigen Terminen angeboten. Anmeldung direkt über: ronny.gutzeit@nabu-sachsen.de

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter ab 16 Jahren
Preis 60,-€ | ,-€ (für Mitglieder)


Termin 06.07.201912.07.2019 | Kinderferienlager „Draußen zu Hause" (Sachsen)
Ach, wie schön bequem es zu Hause doch ist! Will man etwas essen, stellt man den Herd an. Will man schlafen, legt man sich ins kuschelige Bett. Will man etwas trinken, kommt sauberes Wasser aus dem Hahn. Doch was hältst du davon, einmal auszuprobieren wie man ohne all das leben kann? Wir wollen in dieser Woche unserer Gemütlichkeit adé sagen und unsere Abenteuerlust begrüßen. Möchtest du deine eigene Hütte aus Ästen und Blättern bauen und mutige Nächte im Wald verbringen? Gemeinsam gehen wir auf Artenkenntnis-Exkursion, wandern zum Hochseilgarten und schießen mit Pfeil und Bogen auf die Zielscheibe. Freu dich auf eine spritzige Wasser-Olympiade und auf‘s Singen und Geschichtenerzählen am nächtlichen Lagerfeuer!

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 12 Jahre
Preis 160,-€ | 150,-€ (für Mitglieder)


Termin 06.07.201914.07.2019 | Zu Gast: „HeuHoj-Camp“ - Deutsch-Tschechisches Workcamp im Osterzgebirge (Zu Gast)
Das HeuHoj-Camp ist offen für alle, die Spaß an und in der Natur sowie deutsch-tschechischen-Begegnungen haben. Sprachkenntnisse sind keine Teilnahmevorrausetzung: Hände, Füße, Offenheit und Dolmetscher werden für Verständigung sorgen! Um die Wiesen im Osterzgebirge in voller Blütenpracht zu sehen und die Artenvielfalt zu erhalten, benötigen diese Biotope jährliche Pflege. Wir helfen bei der Pflege ausgewählter Wiesen, arbeiten mit der Sense und organisieren das Nachbarschaftsfest in Cínovec. Vier Arbeitstage auf blühenden Bergwiesen in Deutschland und Tschechien - Arbeit mit Sense, Motorsense und Rechen. Drei Tage mit Exkursionen und Workshops, durch die wir die Geschichte und Gegenwart der Region kennen lernen. Weitere Infos unter www.heuhoj.de. Kontakt: Grüne Liga Osterzgebirge, heuhoj@gmail.com.

Veranstaltungsort Osterzgebirge (Bielatal & Telnice in Tschechien)
Alter ab 16 Jahren
Preis 50,-€ | ,-€ (für Mitglieder)


Termin 13.07.201919.07.2019 | Kinderferienlager „Wildniscamp” (Dresden)
Hast auch du den Traum, unsichtbar wie die Waldmaus, schlau wieder Fuchs, wach wie das Reh und aufmerksam wie der Uhu durch die Natur zu gehen? Dann komm in unser Wildniscamp! Gemeinsam lernen wir die Spuren und Fährten der Wildtiere wie aus einem Buch zu lesen. Wir werden uns im Wald umschauen: Was kann man nutzen, um zu überleben? Was können wir von dem was uns die Natur anbietet, überhaupt essen? Willst du lernen, ein Feuer ohne Hilfsmittel zu entfachen und ohne Strom zu kochen? Wie können wir uns im Wald orientieren, eine Schutzhütte bauen und unter freiem Himmel schlafen? Lass dich auf eine aufregende Zeit mit uns ein und du wirst die Natur auf einzigartige Weise neu kennenlernen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 10 bis 14 Jahre
Preis 160,-€ | 150,-€ (für Mitglieder)


Termin 20.07.201922.07.2019 | Jugendcamp „Solidarische Landwirtschaft“ (Dresden)
Im Supermarkt können wir immer alles kaufen. Hier sind Obst, Gemüse, Eier, Käse und Fleisch scheinbar unendlich vorhanden. Wie könnte eine Verbrauchskette aussehen, in der nur so viele Tiere geschlachtet werden, wie von den Abnehmer*innen auch Fleisch vorbestellt wurde? Stehen Umweltschutz und Landwirtschaft im Zwiespalt? An diesem Wochenende besuchen wir einen Bauernhof, der solidarische Landwirtschaft betreibt und sich eher an ökologischen Gesichtspunkten und nicht an Gewinnmaximierung orientiert. Im Scheunenkino erfahren wir Wissenswertes über die Unterschiede zur herkömmlichen Landwirtschaft und packen bei der Ernte direkt vor Ort mit an. (Dieses Camp findet von Samstag bis Montag statt.)

Veranstaltungsort Schellehof in Struppen
Alter ab 12 Jahren
Preis 55,-€ | 45,-€ (für Mitglieder)


Termin 22.07.201927.07.2019 | Jugendferienlager „Paddeltour“ (Dresden)
Zwischen Cottbus und Berlin lädt die Naturschutzstation Spree-Wald-Werkstatt zum Erkunden der land- und wasserseitigen Umgebung des Neuendorfer Sees ein. Durch abwechslungsreiche Landschaft mit Wiesen, Feldern und Wäldern schlängelt sich die Spree teilweise noch in ihrem natürlichen Bett. Wo der Fischadler aus schwindelnder Höhe in einen See stürzt, Libellen am Ufer umher schwirren und der Eisvogel pfeilschnell vorbei fliegt, wollen wir dem Lauf der Spree folgen. Komm mit uns auf eine Reise durch diese wunderschöne Landschaft mit Kajak, Zelt und Campingkocher!

Veranstaltungsort Alt-Schadow, Biosphärenreservat Spreewald
Alter ab 14 Jahren
Preis 245,-€ | 235,-€ (für Mitglieder)


Termin 27.07.201910.08.2019 | Bergwiesencamp (Sachsen)
Das traditionsreiche Bergwiesencamp verbindet praktische Naturschutzarbeit mit Exkursionen, Workshops und naturkundlichen Vorträgen. Seit 33 Jahren wird auf diese Weise eine außergewöhnlich artenreiche Kulturlandschaft am Fichtelberg gehegt und erhalten. Neben konkreten Pflegemaßnahmen zum Erhalt der Bergwiesen stehen auch Exkursionen in Naturschutzgebiete wie beispielsweise die Moore des Oberen Westerzgebirges auf dem Programm. Regelmäßige Nachmittage im Schwimmbad sowie Spiel- und Musikabende in der gemütlichen Postskihütte sorgen zudem für jede Menge Freizeitspaß. Die Teilnahme ich auch nur für eine Woche möglich.

Veranstaltungsort Postskihütte Oberwiesenthal
Alter 12 bis 26 Jahre
Preis 210,-€ | 175,-€ (für Mitglieder)


Termin 24.08.201925.08.2019 | Sommerfest für die ganze Familie (Sachsen)
Besinge mit uns den Sommer und den aktiven Naturschutz! Neben Lagerfeuer und Musik erwarten dich auch Bastelangebote, ein Lichtfang, Geländespiele, eine Fledermauswanderung und naturpädagogische Angebote. Wir kochen gemeinsam in der Feuerschale und backen Brot im Lehmofen. Hier treffen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, querbeet durch alle Angebote der NAJU – ob nun Regionalgruppe oder Waldläufer, Vorstandsmitglied oder Kassenwart, Kindercamper und neue sowie langjährige ehrenamtliche Aktive. Wer übernachten möchte, ist nach einem gemütlichen Sonntagsfrühstück noch zu einem Arbeitseinsatz auf der Naturschutzstation eingeladen!

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg


Termin 30.08.201901.09.2019 | Jugendcamp „Wildlife & Fitness“ (Dresden)
Als praktische*r Naturschützer*in brauchst du neben Artenkenntnis und ökologischem Verständnis vor allem auch körperliche Fitness. Dies betrifft verschiedene Bereiche: Exkursionen in unbekannte Gebiete verlangen eine gute Orientierung und erfordern oft Ausdauer bei langen Strecken zu Fuß. Die Wiesenmahd von Hand mit Sense schont einerseits das Ökosystem und stellt andererseits – mit der richtigen Technik – eine anspruchsvolle körperliche Ausarbeitung dar. Diese und andere (Körper-)Fähigkeiten wollen wir gemeinsam stärken. Abgerundet wird unser Camp mit kleinen Trainingseinheiten, Aktivspielen, Wildnis-Tricks und geselligen Abenden am Lagerfeuer.

Veranstaltungsort Sächsische Schweiz
Preis 55,-€ | 45,-€ (für Mitglieder)


Termin 04.09.201908.09.2019 | Jugendleiterschulung (Juleica-Grundkurs) (Sachsen)
Du bist zwischen 16 und 66 Jahre alt und motiviert, eigene Camps und Ferienlager zu betreuen und nach deinen Vorstellungen zu organisieren? Dann mache bei uns deine Jugendleiterschulung mit naturpädagogischem Schwerpunkt! Wir bringen dir alles bei, was du an pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Grundlagen für die Leitung einer Gruppe brauchst. Thematisiert werden dabei unter anderem Ziele und Methoden der Jugendarbeit und Fragen zum Kinder- und Jugendschutz. Du wirst viele Spiele, Diskussions- und Feedbackmethoden selbst ausprobieren, um sie später an Kinder und Jugendliche weiterzugeben. Nach erfolgreicher Teilnahme an einem externen allgemeinen Erste-Hilfe-Lehrgang erhältst du dann deine Jugendleitercard.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter ab 16 Jahren
Preis 90,-€ | 50,-€ (für Mitglieder)


Termin 04.09.2019 | Schmetterlingswiesenmahd II (Dresden)
Durch die übliche Art und Weise der Pflege von Grünflflächen geht ein wichtiger Lebensraum für viele Insektenarten verloren. Mit einer anderen Mahd-Routine und dem Einsatz von schneidenden Mähwerkzeugen (Sense) statt rotierenden (Rasenmäher-Blatt) lässt sich der Artenverlust eindämmen. Somit erreichen wir eine hohe Faltervielfalt auf der Natur-schutzstation Dachsenberg. Die NAJU Dresden sucht deine helfenden Hände für Naturschutzeinsätze auf der Schmetterlingswiese. Wenn du also gerne mal die Sense schwingen möchtest, bist du hier genau richtig. Wir geben dir Kescher, Bestimmungsbuch und Insekten-Expert*innen (Entomolog*innen) an die Hand und schicken dich für unser Kartierungsprojekt auf Faltersuche.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg


Termin 07.09.2019 | 09-18 Uhr | Weiterbildung Naturpädagogik (Sachsen)
Du hältst dich gern an der frischen Luft auf und interessierst dich für verschiedene Tiere, Pflanzen und ihre Lebensräume? Du möchtest deine Begeisterung für Natur und Umwelt an Kinder und Jugendliche weitergeben und suchst nach Spielen und lehrreichen Übungen, die Wissensvermittlung zum Spaß werden lassen? Dann nimm an diesem eintägigen Seminar in der Dresdner Heide teil. Spiele haben unterschiedliche Funktionen, sie können zur Gruppeneinteilung, Konzentration, zum Kennenlernen, Kooperieren und Konfliktelösen angewendet werden. In diesem Seminar probieren wir verschiedene Methoden selbst aus und verbinden sie jeweils mit Artenkenntnis und Umweltzusammenhängen. Wer nach einem gemeinsamen Abendessen noch bleiben möchte, kann sich über einen Artenkenntnis-Quiz mit Großaufnahmen zahlreicher Insekten und einen anschließenden Lichtfang mit Einführung in die Nachtfalter-Bestimung freuen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter ab 16 Jahren
Preis 10,-€ | ,-€ (für Mitglieder)


Termin 21.09.2019 | Elbwiesenreinigung am International Coastal Cleanup Day (Dresden)
Die Umweltorganisation Ocean Conservancy ruft seit über 30 Jahren zur größten freiwilligen Meeresschutzaktion auf. Weltweit werden Müllsammelaktionen an Stränden, Küsten und Flüssen durchgeführt. Komm vorbei und hilf uns beim Befreien des Elbufers von Müll!

Veranstaltungsort Elbwiesen in Dresden
Alter ab 12 Jahren


Termin 03.10.201906.10.2019 | Arbeitskreis Aktionsplattform „Vogelzug" (Zu Gast)
Seit Jahrtausenden sind die Menschen fasziniert vom Zug der Vögel. Die genauen Hintergründe und der Orientierungssinn sind noch immer nicht vollständig entschlüsselt. Zugvögel sind hervorragende Indikatoren für den Zustand der Natur, da sie zum Überleben ein Netz aus funktionsfähigen Lebensräumen benötigen. Doch diese Lebensräume stehen ebenso unter Druck wie die Vögel selbst, die immer noch vielerorts bejagt werden. Hinzu kommt die Klimakrise, die besonders Zugvögel trifft. Am ostfriesischen Wattenmeer wollen wir die rastenden Gänse, Enten und Watvögel beobachten und uns mit den Herausforderungen und Chancen des Zugvogel-Schutzes auseinander setzen. Im Jahr 2019 findet an drei Wochenenden an unterschiedlichen Orten der „Arbeitskreis Aktionsplattform“ statt. In diesem neuen Format kannst du Aktive aus anderen Bundesländern kennenlernen und mit ihnen tiefer in ein Thema einsteigen – ganz egal, ob du noch neu oder schon lange bei der NAJU bist! In einer Mischung aus spannenden Inputs, Diskussionen, Exkursionen und Naturschutzeinsätzen schärfst du deine Positionen und entwickelst klare Forderungen an Politik und Gesellschaft. Der NAJU-Bundesverband trägt die Kosten für die Unterbringung, die Verpflegung und das Programm, ebenso die Fahrtkosten gemäß der Fahrtkostenrichtlinie des NAJU-Bundesverbandes. Kontakt: manuel.tacke@nabu.de, www.naju.de/aktionsplattform

Veranstaltungsort Norddeich/Mole
Alter ab 15 Jahren


Termin 12.10.201916.10.2019 | Jugendferienlager „Freiberger Biotoppflege“ (Sachsen)
Naturschutz heißt in vielen Fällen Biotoppflege. Wir wollen in und um Freiberg Wiesen mit der Sense mähen und mit dem Rechen abräumen. Gehölz-Sukzession werden wir auf anmoorigen Böden und Heideflächen mit Sägen und Kniepen zurückdrängen, sowie ein Gewässer unter Einsatz von Wathosen pflegen. Dabei lernen wir die charakteristischen Arten und Eigenschaften der Biotope samt Einnischung in die Kulturlandschaft kennen. Ergänzt wird das Programm durch Exkursionen zum Altbergbau-Lehrpfad Weißenborn, zu den drei Gemeinschaftsgärten des NABU Freiberg und zu Standorten laufender Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen (Offenlegung Rosinenbach; Rekultivierung der Halde Hammerberg).

Veranstaltungsort PI-Haus, Kinder- und Jugendzentrum Freiberg
Alter ab 12 Jahren
Preis 80,-€ | 60,-€ (für Mitglieder)


Termin 12.10.201918.10.2019 | Kinderferienlager „Entdeckungsreise Herbstwald“ (Dresden)
Der Herbst bricht an und die ersten bunten Blätter segeln mit dem Wind in der Luft umher. Eichhörnchen flitzen durch den Wald und verstecken schnell noch ein paar Nüsse – aber nicht nur sie bereiten sich auf den bevorstehenden Winter vor. Erforsche mit uns die Tiere und Pflanzen des Herbstwaldes und lerne ihre unterschiedlichen Lebensräume genauer kennen. Die Benjeshecke zum Beispiel gibt Vögeln, Kleinbrütern und Insekten Schutz und Nahrung. Erfahre, wie sich die Waldlebewesen auf den Winter vorbereiten und wie du ihre Lebensräume pflegen und schützen kannst. Schärfe deine Sinne und komme mit uns auf Entdeckungsreise durch den Herbstwald!

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 14 Jahre
Preis 160,-€ | 150,-€ (für Mitglieder)


Termin 25.10.201927.10.2019 | Ideenwerkstatt (Sachsen)
Du hast in diesem Jahr an einer unserer Veranstaltungen teilgenommen und hast nun Lust mitzubestimmen, welche Themen und Termine 2020 auf dem Plan stehen? Dann laden wir dich zu unserer Ideenwerkstatt ein – hier werten wir die Saison aus und brainstormen, welche Schwerpunkte nächstes Jahr bei Camps, Ferienlagern, Seminaren und anderen Veranstaltungen auf dem Dachsenberg im Fokus stehen. Komm’ und koche, spiele, diskutiere mit uns und bring gern eigene Ideen für zukünftige Projekte mit. Bei einer Exkursion durch den Herbstwald, Lagerfeuerabenden und Gruppenspielen kannst du dich mit Vorständen und Aktiven der NAJU Dresden und NAJU Sachsen austauschen und mit uns gemeinsam hinter die Kulissen der NAJU schauen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter ab 14 Jahren
Preis 10,-€ | ,-€ (für Mitglieder)


Termin 08.11.2019 | Werkelwochenende II (Dresden)
Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen – wir krempeln noch einmal die Ärmel hoch und packen fleißig mit an. Wind und Wetter haben Spuren hinterlassen. Wir machen unsere Naturschutzstation fit für den Winter: Die Pflanzenkläranlage und Trockenmauern von Wild- wuchs befreien, Salweiden stutzen und flechten, Biotope pflegen, Schindeln entmoosen u.v.m. Die NAJU stellt alle Materialien und Werkzeuge sowie professionelle Anleitung und zahlreiche Betäti- gungsmöglichkeiten zur Auswahl. Hier gibt es die Chance, selbst Hand anzulegen und Handkreissäge, Bohrmaschine, Pinsel, Harke und Hammer zu bedienen. Eingeladen sind Jugendliche, junge Erwachsene sowie Kinder ab 6 Jahre in Begleitung.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Preis 10,-€ | ,-€ (für Mitglieder)


Termin 15.11.201917.11.2019 | Kindercamp „Wolf“ (Dresden)
Das Märchen vom Rotkäppchen und dem bösen Wolf kennt wohl jedes Kind – doch was ist dran an den Mythen und Sagen über den menschenfressenden, bösen Wolf? Können uns sein außergewöhnliches Gehör und Sehvermögen mit 250°-Blickwinkel und sein bis zu 2km reichender Geruchssinn gefährlich werden? Lerne mit uns das Säugetier Wolf besser kennen, erforsche seinen Lebensraum und erfahre, wie stark unser als Haustier gehaltener Hund tatsächlich mit dem Wolf verwandt ist. Probiere dich selbst im Fährtenlesen aus und heule in der Nacht am Lagerfeuer mit den anderen Wolfskindern um die Wette. Vielleicht könnt ihr am Ende das Märchen von Rotkäppchen neu erzählen.

Veranstaltungsort Naturschutzstation Dachsenberg
Alter 7 bis 14 Jahre
Preis 55,-€ | 45,-€ (für Mitglieder)


Termin 14.12.2019 | Weihnachtsfeier (Dresden)
Wir möchten allen Aktiven Danke sagen, die 2019 zu einem ganz besonderen Jahr gemacht haben. Du hast in diesem Jahr bei Naturschutzeinsätzen mit angepackt, eine Ortsgruppe geleitet oder ein Camp betreut? Dann komm und feiere mit uns den Abschluss einer aufregenden NAJU-Saison! Wir laden dich ein, alle Menschen kennenzulernen, die unser NAJU-Jahr begleitet haben. Ob nun als ehrenamtlich Aktive, Vorstandsmitglieder, Ortsgruppenleitung, Betreuer*innen und Referent*innen – gemeinsam bestaunen wir die neuesten Bilder unseres NAJU-Fotografen und zelebrieren den Jahresabschluss. Bei einem winterlichen Spaziergang sowie selbstgemachtem Buffet wollen wir dich treffen und mit allen NAJU- Aktiven bekannt machen.

Veranstaltungsort
Alter ab 16 Jahren


Eigene Templates sind besser - REDAXO