Unsere FÖJler*innen

 FÖJ 2019

Hallo, wir sind Christian und Emilia, der neue FÖJler und die neue FÖJlerin der NAJU Dresden. Nach dem Einstieg in unser Freiwilliges Jahr, freuen wir uns, im kommenden Jahr die Kindercamps und Ferienlager auf dem Dachsenberg zu organisieren und zu betreuen und außerdem die Kindergruppe „Waldläufer“ anzuleiten. Auch bei Einsätzen rund um Naturschutz und bei anderen Projekten der NAJU werden wir gern dabei sein.
Im Folgenden wollen wir uns einzeln vorstellen.
Ich bin Emilia und wohne in Dresden, komme aber ursprünglich aus der Oberlausitz. Schon länger interessiere ich mich für Umweltschutz und versuche auch meinen Alltag möglichst nachhaltig zu gestalten. Durch mein Freiwilliges Jahr bei der NAJU erhoffe ich mir, mich in diesen Bereichen weiterbilden zu können und gleichzeitig meine Interessen damit zu verbinden, denn ich arbeite nicht nur gerne mit Kindern zusammen, sondern auch im Team mit Kollegen. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten draußen und besonders in der Natur fühle ich mich ein Stück freier. 
Ich heiße Christian und ich wohne momentan in der Nähe von Dresden. Schon früh kam ich als Dorfkind mit der Natur in Kontakt und war regelmäßig im Wald oder an der Küste anzutreffen. Mit zunehmendem Alter und zunehmenden Interessen stieg in mir der Wille, mich für die Natur einzusetzen. Sie ist es wert geschützt zu werden! Dass mir die Zusammenarbeit mit Kindern Spaß macht, erkannte ich, als ich neben der Schule Kindern mit Migrationshintergrund Nachhilfe gegeben habe. Ein FÖJ bei der NAJU schien mir die beste Möglichkeit zu sein, beide Sachen zu kombinieren und gezielt in der Naturpädagogik tätig zu werden. Ich freue mich auf die kommenden Camps und hoffe in diesem Jahr viele Erfahrungen zu sammeln, selbständiger und organisierter zu werden.


Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der NAJU Dresden

Interessierst Du Dich für Umwelt- und Naturschutz sowie für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen? In einem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) kannst Du Dich bei uns aktiv in die Planung, Gestaltung und Durchfürung von Camps einbringen sowie Erfahrungen bei der Gestaltung von Flyern und unserer Website sammeln. Außerdem freuen wir uns immer über neue Ideen und Projekte – zum Beispiel für die Gestaltung des Dachsenbergs in der Heide, der frischen Wind genauso genießt wie wir.

Das FÖJ startet jeweils am 1. September und dauert bis zum 31. August des Folgejahres. Unser Träger ist die PARITÄTISCHE Freiwilligendienste Sachsen gGmbH.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular findest du hier: 

http://www.parisax-freiwilligendienste.de/

Melde dich bei Fragen auch gern bei uns :)

 


Eigene Templates sind besser - REDAXO